Winterliche Mozzarella-Schneemänner für Kinder von Lidl Österreich
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Kinder

Winterliche Mozzarella-Schneemänner

Wo man einen Schneemann baut, wenn das Wetter leider nicht mitspielt? In der Küche, und zwar Mozzarella, Tomaten und Basilikum – was gleich bleibt, ist natürlich die Karottennase. Auch als witzige Partyidee oder als Vorspeise für das Weihnachtsmenü ist dieses schnelle Rezept einfach zum Dahinschmelzen …

Zubereitung Mozzarella-Schneemänner:

Füt die winterlichen Mozzarella-Schneemänner jeweils zwei Mozzarella-Bällchen mit zwei Basilikumblättern dazwischen übereinanderlegen und je einen Zahnstocher hineinstecken.

Tomaten waschen, abtrocknen und halbieren. Die Tomatenhälften einzeln als Hut auf das andere Ende der Zahnstocher aufspießen. Die restlichen Mozzarella-Bällchen in kleine Würfel schneiden und oben auf die Tomaten-Hüte aufstecken.
Pfefferkörner vorsichtig als Augen, Mund und Knöpfe in den Mozzarella drücken. Karotte waschen, schälen und für die Nasen kleine spitze Dreiecke abschneiden.

Auf einen Servierteller setzen und kühl servieren.

Tipp: Für einen flockigen Schnee-Look die Mozzarella-Bällchen vor dem Zusammenstecken in geriebenem Käse wälzen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK