Warenkunde Artikel über Weißwein von Lidl Österreich
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Warenkunde

Was man über Weißwein wissen sollte

Ob als Gspritzter oder pur, Weißwein ist für viele der Einstieg in die Genusswelt des Weins, da er mit seinem lieblichen bis säuerlichen Aroma leichter schmeckt als Rotwein. Übrigens kommen nicht nur grün-gelbliche (weiße) Trauben in den Weißwein, sondern auch rotschalige. Für Weißwein wird nämlich nur der Traubensaft, nicht jedoch die farbstoffreiche Schale vergoren. So erhält Weißwein seine helle stroh- bis goldgelbe Farbe.

 

Das solltet ihr über Weißwein wissen:

Geschichte des Weißweins

Obwohl die Kelterung von Weißwein einfacher ist und Weißweinreben weniger Wärme und Licht brauchen, wird Rotwein schon länger kultiviert und hergestellt. Doch auch die Geschichte des Weißweins reicht immerhin bis in die Antike zurück. Ein weiterer Meilenstein war die Erfindung der Schaumweinherstellung im 17. Jahrhundert. Seit rund 2000 Jahren gibt es auch auf österreichischem Gebiet eine Weißweinkultur.

Weißwein-Anbaugebiete in Österreich und weltweit

Auch wenn Rotwein an Beliebtheit zulegt: Noch ist Österreich klar ein Weißweinland. Auf immerhin zwei Dritteln der Weinbaufläche werden weiße Rebsorten gepflanzt. Für österreichische Weißweine sind vor allem das niederösterreichische Weinviertel und die Steiermark bekannt. Neben Österreich sind in Europa Deutschland, Frankreich, die Schweiz und Spanien in der Weißweinherstellung führend, wobei unter Kennern auch luxemburgischer Weißwein geschätzt wird.

Die wichtigsten Weißweinsorten

Für österreichischen Qualitätswein sind derzeit 22 weiße Rebsorten zugelassen, darunter mehrere einheimische – sogenannte autochthone – Sorten. Spitzenreiter ist der pfeffrig-würzige Grüne Veltliner, aber auch milder Neuburger und fruchtig-säuerlicher Welschriesling zählen dazu und sind sehr beliebt. International anerkannte Rebsorten wie fruchtiger Riesling, frischer Sauvignon Blanc, „rund“ schmeckender Chardonnay oder blumig-nussiger Weißburgunder fühlen sich auf österreichischen Böden ebenfalls wohl.

Ist Weißwein gesund?

Die gesundheitliche Wirkung von Weißwein ist noch nicht so gut erforscht wie jene von Rotwein. Einerseits wird vermutet, dass Weißwein weniger Antioxidantien und Polyphenole enthält. Der Grund dafür könnte sein, dass für Weißwein die Traubenschale nicht verwendet wird, in der aber die meisten Antioxidantien sitzen. Andererseits konnten manche Studien keinen bedeutenden Unterschied zwischen Rot- und Weißwein feststellen. Demnach wirkt sich moderater Weißweinkonsum positiv auf die Cholesterinwerte aus, hemmt die Blutgerinnung und dadurch den Gefäßverschluss. Man sollte es allerdings bei einem Glas pro Tag belassen; Frauen sogar bei nur 1/8 Liter.

Tipps für den Weißwein-Kauf

Beim Weißweinkauf im Diskonter warten viele preiswerte und positive Überraschungen auf Weinliebhaber. Auch das Etikett ist sehr aufschlussreich: Neben Auszeichnungen gibt es auch den Alkoholgehalt, den Restzuckergehalt und den Jahrgang an. Das Attribut „trocken“ weist auf ein säurebetontes Aroma hin, während „liebliche“ Weißweine eher süß schmecken. Grundsätzlich sollten Weißweine eher jung gekauft werden, also nicht älter als 1-2 Jahre sein.

Weißwein richtig lagern

Wie alle Weine sollten Weißweine vor Sonnenlicht, Temperaturschwankungen und Bewegung geschützt gelagert werden. Flaschen mit Naturkork werden am besten liegend aufbewahrt. Generell sind Weißweine kühler zu lagern als Rotweine, wobei säurehaltigere Weißweine länger haltbar sind. Jung zu trinkende Weißweine halten sich am besten bei 6 °C, etwas kräftigere Weißweine wie Chardonnays bei 10-11 °C.

 

Wichtige Weißweinsorten: Grüner Veltliner, Welschriesling, Sauvignon Blanc, Chardonnay
Lagerung: geschlossen nicht älter als 1-2 Jahre; geöffnet 2-3 Tage im Kühlschrank
Passt gut zu: Fisch, Geflügel, vegetarischen Gerichten, asiatischer Küche
Unser Lieblingsrezept: Bandnudeln mit Lachs in Weißwein-Sahne-Sauce

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK