Kaiserschöberl Suppe Rezept
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Kaiserschöberlsuppe

Zutaten:
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 Eier, Größe M
  • 50 g Weizenmehl, glatt
  • 50 g Schinken
  • 50 g Käse
  • 1 l Gemüsesuppe (Suppenwürfel)
  • Salz
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Kaiserschöberlsuppe:

Backofen auf 220 °C vorheizen. Eiweiß und Dotter trennen. Das Eiweiß mit etwas Salz zu festem Schnee schlagen. Schinken in feine Würfel schneiden und Käse reiben. Beide Zutaten mit Mehl vermischen und mit Eidotter vorsichtig unter den Schnee heben. Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ca. 1 cm hoch aufstreichen und 5 Minuten backen, bis sie eine schöne hellbraune Farbe hat. Während die Schöberl im Rohr sind, Suppe aus Wasser und Suppenwürfeln zubereiten. Schöberl vom Backblech lösen, erkalten lassen, danach in Rauten mit einer Seitenlänge von ca. 2 cm schneiden.
Tipp: Die Schöberl erst unmittelbar vor dem Servieren in die Suppe geben, damit sie nicht aufweichen!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 11. Dezember 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK