Herbst-Salat mit Kaki und Granatapfelkernen
Rezept gemerkt
Rezept merken
Vegetarisch

Herbst-Salat mit Granatapfelkernen und Kaki

Wenn exotische Obstsorten gerade Saison haben, muss man das ausnutzen. So wie bei diesem Salatrezept, das mit Kaki und Granatapfel gleich zwei typische Herbstfrüchte miteinander kombiniert. Und zum Start der Erkältungszeit liefern sie auch noch jede Menge wichtige Vitamine für das Immunsystem.

Zutaten für 4 Personen:
  • 200 g Rucola
  • 1/2 Granatapfel
  • 1 Kaki
  • 100 g Pekannüsse
  • 1 Pkg. Feta
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 TL Dijon-Senf
  • 2 TL Honig
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Herbst-Salat:

Rucola waschen. Granatapfel halbieren und entkernen. Kaki halbieren, schälen, die Fasern in der Mitte entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Pekannüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Olivenöl, Balsamico, Senf und Honig zu einem Dressing vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola auf Schüsseln verteilen, mit dem Dressing anrichten und mit Kaki, Granatapfelkernen und Walnüssen garnieren. Feta darüberbröseln und servieren.

Tipp: Den Granatapfel unter Wasser in einer Schüssel halbieren und entkernen – so bleiben Küche und Kleidung vom roten Granatapfelsaft verschont.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK