Eiskaffee aus einem Glas kalter Milch mit Eiswürfeln aus Kaffee von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Getränke

Eiskaffee mal anders

Ob kleiner Brauner, Häferlkaffee oder Verlängerter – wir Österreicher sind eine Kaffeenation. Da verwundert es kaum, dass wir für jedes Bedürfnis die passende Kaffeekreation parat haben. Und auch der Stärkegrad unsers Eiskaffees lässt sich Stück für Stück… ähh… Würfel für Würfel optimal erreichen.

Du brauchst:
  • Eiswürfelform
  • Kaffee
Optional:
  • Zitronensaft
  • Kristallzucker
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Und so wird der Eiskaffee gemacht:

Beliebige Menge schwarzen Kaffee aufbrühen und anschließend gut abkühlen lassen. Kalten Kaffee in eine Eiswürfelform gießen und am besten über Nacht einfrieren. 150 ml kalte Milch in ein gekühltes Glas füllen. Kaffeeeiswürfel aus der Form drücken und je nach gewünschter Stärke ca. 3-5 Würfel in die Milch geben.

Tipp: Funktioniert auch umgekehrt. Einfach Eiswürfel aus Milch in ein Glas mit schwarzem Kaffee geben.

 

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK