5 frische Rezepte aus frischen Zutaten von Lidl Österreich
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Regionalität

5 frische Rezepte – 5 Mal frische Zutaten

„In alter Frische“ – so kommen uns die Zutaten für diese 5 Rezepte bestimmt nicht auf den Teller! Stattdessen setzen wir auf Knackigkeit, damit möglichst viele Vitamine erhalten bleiben. Am besten schmeckt’s natürlich in regionaler Bio-Qualität.

Diese 5 frischen Rezepte müsst ihr probiert haben:

Frische Blätter: Frühlingssalat mit Brokkoli

Zu kaum einer anderen Jahreszeit ist unser Gusto auf frisches Grün so groß wie im Frühling – da kommt dieser bunte Salat genau richtig! Knackig in der Konsistenz und kräftig im Geschmack, punktet er sowohl als Hauptmahlzeit wie auch als Beilage.

Tipp: Wegen der krausen Salatblätter, die das Dressing gut aufnehmen, etwas mehr Marinade als üblich einplanen.

 

Volle Farbkraft voraus: Gelber Power-Smoothie

Erkältungsviren zeigen wir mit diesem frisch gemixten Frucht-Smoothie ganz einfach die gelbe Karte. Viele wichtige Vitamine und Nährstoffe machen die exotischen Früchte zur Geheimwaffe, wenn bei uns gerade Erntepause ist.

Tipp: Auch den Apfelsaft selber machen, so fällt man nicht auf die Falle mit dem versteckten Zucker herein.

 

Für Feinschmecker: Spargel-Erdbeer-Salat

Echte Gourmets müssen schnell sein, um in den Genuss dieser köstlichen Salatvariante zu kommen. Schließlich schmeckt Spargel nur frisch gestochen so richtig gut!

Tipp: Statt mit Balsamico-Essig mit fruchtigem Erdbeer-Dressing probieren!

 

So richtig grün: Kiwi-Gurken-Drink

Dieser frische Fruchtdrink mag zwar giftgrün aussehen, ist aber tatsächlich sehr gesund. Die heimische Gurke trifft dabei auf die exotische Kiwi und ist somit ein kühlender Hit für den Sommer.

Tipp: Mit einer Stange Staudensellerie garnieren.

 

Für die Kleinen: Stolzer Obst-Pfau

Den Kleinen unbemerkt ein paar frische Vitamine unterzujubeln, ist manchmal ein echtes Kunststück. Und dieser Serviervorschlag für den Obstsalat ist sogar ein kleines Kunstwerk für sich!

Tipp: Der Pfau kann mit jeder Menge anderer Obstsorten in einen kunterbunten Paradiesvogel verwandelt werden.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 17. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK